Am Wasser gebaut: Architektur am Rhein

Ich hatte ja bereits im letzten Artikel erwähnt, dass ich im Mai für ein paar Tage in Bonn war. Dort habe ich auch eine Rhein-Schifffahrt flussaufwärts nach Linz unternommen. Während der Fahrt war genug Zeit, die teilweise recht imposante Architektur entlang des Rheins zu fotografieren. Die Ergebnisse davon gibt es jetzt hier.

Das Hotel auf dem Petersberg gehört der Bundesrepublik Deutschland und wurde vor dem Umzug der Bundesregierung nach Berlin als Gästehaus für ausländische Staatsgäste genutzt.
Das Hotel auf dem Petersberg gehört der Bundesrepublik Deutschland und wurde vor dem Umzug der Bundesregierung nach Berlin als Gästehaus für ausländische Staatsgäste genutzt.

In Bonn selbst gibt es natürlich einige geschichtsträchtige Gebäude am Rhein. Außerdem sieht man oft schlossartige Villen zwischen den kleineren Orten und es gibt auch echte Burgruinen, wobei der wirklich beeindrucken-romantisch-deutsche Rhein-Abschnitt mit der Loreley erst etwas weiter flussaufwärts folgt. Aber auch modernere Architektur, wie den Museums-Bau im Hintergrund, kann man vom Rhein aus fotografieren. Doch bevor ich hier noch mehr Worte verliere, gibt es einfach eine Reihe von Bildern:

Rhöndorf am Rhein, dem ehemaligen Wohnort von Konrad Adenauer.
Rhöndorf am Rhein, dem ehemaligen Wohnort von Konrad Adenauer.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.