Phasenübergang

Wenn Wasser gefriert, ergeben sich oft bizarre Formen. Einige Fotos davon gibt es heute hier. Die Bilder habe ich alle während eines Spaziergangs am zweiten Weihnachtsfeiertag 2021 in der Nähe von Göttingen aufgenommen, wo es mit weniger als -5°C auch tagsüber sehr kalt war. Weiterer Worte bedürfen sie vermutlich nicht.

Eine verwelkte Distel mit einer kleinen Schneekappe.
Eine Eisschicht auf einem Bach.
Dieser Beitrag wurde in der Kategorie Alltag veröffentlicht und mit den Schlagwörtern , , versehen. Zum Anlegen eines Lesezeichens kannst du diesen Link benutzen.

2 Kommentare zu “Phasenübergang

  1. Schön geworden, die Bilder- ebenso schön wie der Spaziergang war. Beim nächsten Besuch könnten wir ja mal eine andere Strecke wählen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.